Berufsverband für Arbeitserziehung e.V.

Müssen Sie auch häufig das Berufsbild von Arbeitserzieher:innen erklären, weil Sie merken,

dass kaum jemand eine Ahnung davon hat?

 

Was macht man als Arbeitserzieher:in? Diese Frage wird oft gestellt.

 Denn unter der Berufsbezeichnung lässt sich alles mögliche vorstellen,

nur eben nicht das, was den Beruf wirklich ausmacht.

 

Selbst in den Bereichen, in denen Arbeitserzieher:innen tätig sind,

fehlt oft ausreichendes Wissen zum Berufsbild.

 

Das wollen wir ändern!


Was macht man als Arbeitserzieher:in?

Das Berufsfeld und die Einsatzmöglichkeiten von Arbeitserzieher:innen sind sehr vielseitig. Erfahren Sie hier mehr zum Berufsbild!

Mitglied werden und mitgestalten

Mitgliedsantrag mit Stift zum Ausfüllen

 

Sie haben Lust uns als Arbeitserzieher:in zu unterstützen und Interesse, selbst von unseren zukünftigen Zielen und gemeinsamen Ideen zu profitieren?

 

Ob Sie aktiv mitgestalten und Ideen einbringen oder einfach gerne uns mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen möchten: In jedem Fall helfen Sie damit, dass der neue BVAE kein unbeschriebenes Blatt bleibt!

 


Erfahren Sie mehr über uns!

Häufige Fragen, unsere Antworten

Gerne können Sie uns kontaktieren!

Unsere Ziele, unsere Visionen


Petition an den Arbeitskreis DQR

Ihre Unterschrift für die Zuordnung des Berufs Arbeitserzieher:in in den Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR)

Worum geht es?

Die Zuordnung in den Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) von branchenähnlichen Berufen wie der Heilerziehungspfleger (DQR 6) oder der (Geprüften) Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFab – DQR 5) ist schon lange vollzogen.

Der Beruf Arbeitserzieher:in findet unverständlicherweise bisher keine Zuordnung in den DQR.

Die Ausbildungsinhalte der gFab Ausbildung sind in weiten Teilen Inhalt des Bildungsplans für Arbeitserzieherinnen und Arbeitserzieher. Weiter noch, der Arbeitserzieher hat nach der Ausbildung und der staatlichen Anerkennung automatisch den Titel der gFab integriert. Dabei besteht die Ausbildung der Arbeitserzieher aus 2-3 Jahren und insg. 2400Std UE (Vollzeit/Teilzeit) und die Ausbildung zum gFab in 1-2 Jahren und insg. 800Std UE (Vollzeit/Teilzeit).

Wir fordern die Zuordnung in den DQR Niveau 6, weil alle Anforderungen durch den Beruf des Arbeitserziehers erfüllt sind!

Unterstützen Sie unser Anliegen und

unterschreiben Sie unsere Petition.

Machen Sie gerne auf die Petition aufmerksam.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.


Was ist der Deutsche Qualifikationsrahmen?

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) ist ein Instrument zur Qualifikationseinordnung im deutschen Bildungssystem. Das Ziel ist es, Transparenz, Vergleichbarkeit und Mobilität innerhalb Deutschlands und der EU zu erhöhen (im Zusammenhang mit dem Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR)). Die Orientierung an den Lernergebnissen, also den Fokus auf die erworbenen Kompetenzen gerichtet, bildet die Grundlage zur Einordnung.
Die transparente Beschreibung von Lernergebnissen machen Bildungsgänge und Abschlüsse vergleichbar.

Mehr Informationen zum DQR finden Sie hier


Neuigkeiten

Der BVAE informiert: Unser erster Newsletter steht online zum Download bereit!

Unseren Newsletter finden Sie regelmäßig unter der Rubrik AKTUELLES.


Neu! Wir stellen Ihnen aktuelle Stellenanzeigen zur Verfügung. Sie suchen eine Stelle? Vielleicht ist etwas hier für Sie dabei: Stellenanzeigen für Arbeitserzieher:innen ansehen


Sie möchten eine Ausbildung zum / zur Arbeitserzieher:in machen?

Informieren Sie sich jetzt hier über die Arbeitserzieherausbildung.

Über Links zu ausbildenden Schulen und Bildungseinrichtungen können Sie sich einen Überblick verschaffen.



Informationen der Partnerschulen


Wir möchten Sie gerne darüber informieren: Wenn Sie momentan auf der Suche nach einem Studienplatz für die Arbeitserzieherausbildung sind, finden Sie an diesen Schulen noch Möglichkeiten.

  • Für den nächsten Vollzeitkurs an der Ludwig Schlaich Akademie in Waiblingen sind noch Plätze frei. Der Kurs startet zum 01.04.2022. Hier erhalten Sie mehr Infos.

  • maxQ. Berufsfachschulen für Arbeitserziehung Heidelberg und Stuttgart: Zum 01.04.22 und zum 01.10.22 noch freie Plätze in der Ausbildung zur / zum staatlich anerkannten Arbeitserzieher:in inklusive familiärer Atmosphäre zu haben. Mehr Infos gibt es hier.

  • PARITÄTISCHE SCHULEN FÜR SOZIALE BERUFE gGmbH: Für den Ausbildungsstart im September 2022 sind an der Schule noch Ausbildungsplätze frei. Mehr Infos finden Sie hier.